gülle plus

für Rinder- und Schweinegülle

harmonisiert und vitalisiert die Gülle durch naturgerechte Informationen, der Verrottungsprozess wird intensiviert.

Die Gülle wird dünnflüssiger, haftet weniger am Gras. Güllekanäle setzen sich nicht mehr so leicht zu und lösen sich wieder von Verstopfungen. 

Eine optimierte Verrottung der Gülle bewirkt eine deutliche Geruchsminderung und ein verbessertes Stallklima, die Gülle wird zum wertvollen Dünger. Das Pflanzen­wachstum wird positiv beeinflusst.

Anwendung: zweimal die Woche auf Lauf- und Liegeflächen streuen oder direkt in den Güllebehälter einbringen. 

Stau im Güllekanal: Einfach eine größere Menge gülle plus über mehrere Tage über die Spalten in den Güllekanal einbringen, vorzugsweise bei abnehmenden Mond.

Aufwandmenge: 50 g/100 m² Fläche im Stall oder 1,20 kg/100 m³ Gülle in der Grube.

Trägermaterial: Saccharose (Kristallzucker)

Inhalt: 10 kg

190 €

in den Warenkorb

zurück zum Konzept Rind & Kalb

Wir beraten Sie persönlich

Wenn Sie sich für das biovid-Konzept oder einzelne biovid-Produkte interessieren, empfehlen wir Ihnen eine kurze, aber ausführliche Beratung durch einen unserer kompetenten Außendienstmitarbeiter. 

Die Beratung ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich, hilft Ihnen allerdings, das für Sie richtige Konzept bzw. die für Sie richtigen Produkte effizient einzusetzen. 

Kontaktieren Sie uns